Ein Klavierabend mit Frédéric Chopin

Frédéric Chopin's „vollkommene Musik“ und der vornehme Hauch von Melancholie begeistert und berührt seit fast 200 Jahren Musikliebhaber aus der ganzen Welt. Sein Klavierschaffen vollzog sich größtenteils in ganz bestimmten Gattungsbereichen: Mazurken, Polonaisen, Nocturnes und Walzer.

Für mich ist der polnische Romantiker der größte und genialste Komponist aller Zeiten. Schon als Kind galt ihm meine größte Bewunderung.

An mehreren Wochenenden im Herbst 2015 habe ich mich gefreut, interessierten Klaviermusik-Liebhabern ein Konzertprogramm mit ausschließlich Chopin bieten zu können. Zu hören gab es u.a. Nocturnes Op. 9, Mazurken Op. 59, die Ballade Op. 47, die Barcarolle Op. 60 sowie das Andante Spianato mit Grand Polonaise Brillante Op. 22.